Zweimal gespielt, dreimal verloren

20 Nov

An diesem Wochenende stand der letzte Vorrundenspieltag und somit die letzten Punktspiele in diesem Jahr auf dem Programm.

Der 2. Mannschaft gelang es nicht, sich noch weiter von den Abstiegsplätzen der Kreisklasse zu entfernen. Im Auswärtsspiel bei TSG Pasing verlor man mit 0:3. Die Niederlage ist sehr ärgerlich, denn sie wäre vermeidbar gewesen. Die „Zweite“ beendet somit die Vorrunde mit zwölf Punkten und dem 11. Platz.

Ohne Sieg beendet die 3. Mannschaft die Vorrunde der C-Klasse. Bei FC Ludwigsvorstadt musste man sich mit 1:2 geschlagen geben. Nach der 1:0-Führung durch Mehmet Özbek kurz vor dem Pausenpfiff war es wieder ein Doppelschlag mit zwei Gegentreffern (75. und 76. Minute), der den ESV auf die Verliererstraße brachte.

Eine Niederlage ohne zu spielen gab es für die 1. Mannschaft des ESV München. Da nicht genügend Spieler zur Verfügung standen, musste das Auswärtsspiel bei Wacker München kurzfristig abgesagt werden.
Da der Mannschaft durch das Sportgericht auch noch sechs Punkte abgezogen wurden, steht die Dzafic-Truppe nun abgeschlagen auf dem letzten Platz der Kreisliga.

df

Hier gehts zur BFV-Seite der Kreisliga Gruppe 2
Hier gehts zur BFV-Seite der Kreisklasse Gruppe 3
Hier gehts zur BFV-Seite der C-Klasse Gruppe 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *