Sportpark Nymphenburg

Gebaut auf dem ehemaligen Bahngelände bietet der Sportpark Nymphenburg Platz für ca. 7.000 Mitglieder.

sportpark-nymphenburgDas Sportzentrum besteht aus einem Sporthallengebäude mit einer Dreifachsporthalle, Judosaal, Reha-Raum, Gymnastikräumen, Tanzsaal, Geschäftsräumen und der Vereinsgaststätte Restaurant Primafila.
Die Außenanlagen bestehen aus fünf Fußballplätzen, davon ein hochwertiger Kunstrasenplatz mit Trainingsbeleuchtung, einer weitläufigen Tennisanlage mit eigener Gastronomie, einem beleuchteten Kunsstoffspielfeld für Basket-  bzw. Handball, einer Beachsportanlage, 3 Stockbahnen, einer LA- und einer Hockeyanlage.